FAQs zum Desktop-Drucker

Katalog

1. Treiberinstallation

2. Verbindungsaufbau

(1 LAN-Drucker eingerichtetp

(2 DHCP aktivieren / deaktivierene

(3 Bluetooth-Drucker eingerichtetp

(4 WLAN-Drucker eingerichtetp

(5 Virtual COM einrichtenp

3. Allgemeine Einstellungen

(1 Kassenschubladen-Setupp

(2 Alarmeinstellungg

(3 Druckdichtey

(4 Fügen Sie auf den Belegen ein Logo hinzus

(5 Fräsereinstellungg

(6 Codepage und Währungssymbolsatzt

(7 Chinesischer Druckg

(8 Werksreset 200

 

Treiberinstallation

Sie können den Treiber für den Munbyn-Drucker über den folgenden Link herunterladen:https://www.munbyn.com/pages/printer-driver

HINWEIS: Dieses Modell unterstützt MacOS nicht.

So installieren Sie den Windows-Treiber?

1 Öffnen Sie das Treiber-Setup-Programm POS-Druckertreiber VX.XX.exe im Treiber-CD-Ordner.er.

2 Wählen Sie die POS-80C-Serie wie in der Abbildung unten aus und überprüfen Sie den USB-Anschluss. Fahren Sie dann mit der Einrichtung fort.etup.

Select the “POS-80C” series - MUNBYN

3 Wenn die Installation fehlschlägt, überprüfen Sie, ob das Treiberinstallationsprogramm von der Firewall blockiert wurde oder auf Ihrem System die Durchsetzung der Treibersignatur aktiviert wurde. Versuchen Sie dann, den Treiber manuell zu installieren, indem Sie diesem Video Schritt für Schritt folgen: https://youtu.be/mOIth-d2lPE

ConnectionSetup

1. LAN-Drucker einrichten

Um einen LAN-Drucker einzurichten, müssen Sie die Drucker-IP an Ihr Netzwerk anpassen. Mit unserem Einstellungstool PrinterTEST, das mit dem Treiber-CD-Ordner geliefert wird, können Sie die IP-Adresse für den Drucker festlegen.r.

1 Sie müssen den Drucker mit einem Windows-Computer verbinden. Derzeit verfügen wir nur über eine Windows-Version für das Einstellungswerkzeug per USB-Kabel.le.

2 Öffnen Sie dann den PrinterTEST, um die IP-Einstellung zu starten. Befolgen Sie dazu die nachstehenden Anweisungen oder das Video unter:t: https://youtu.be/L1XYsVLW1Uw

Grafische Beschreibung:

Wenn Sie die LAN-Verbindung nicht einrichten können, wenden Sie sich an den Verkäufer, um Teamviewer-Remoteunterstützung zu erhalten.

2. DHCP aktivieren / deaktivieren

1 Verbinden Sie den Drucker über ein USB-Kabel mit dem PC.;

2 Öffnen Sie das Einstellungswerkzeug PrinterTEST auf der Treiber-CD.CD.

3 Anschließend können Sie den HEX-Befehl über DHCP 1F 1B 1F 91 00 49 FA 01 5A zum Aktivieren und 1F 1B 1F 91 00 49 FA 00 5A zum Deaktivieren der Funktion eingeben.ion it.

4 Nachdem Sie den Befehl zum Aktivieren von DHCP gesendet haben, können Sie den LAN-Port verbinden und eine Selbsttest-Seite drucken, um die zugewiesene IP-Adresse zu überprüfen. Dies ist das Tutorial-Video: http://bit.ly/2ZwEHwM

Grafische Beschreibung:

 Wenn Ihr Druckermodell mit dem Einstellungswerkzeug V3.1 geliefert wird, können Sie direkt zur automatischen Einrichtung wechseln und die zu aktivierende DHCP-Einstellung auswählenable

3. Bluetooth-Drucker eingerichtet

1 Verbinden Sie den Bluetooth-Drucker mit Android-Geräten. Derzeit wird iOS nicht unterstützt.S).

①Schalten Sie den Drucker ein.

②Suchen Sie den Drucker Bluetooth und koppeln Sie ihn auf Ihren Geräten. Der Standardname für Bluetooth sollte Bluetooth-Drucker oder Printer001 sein, und das Kennwort lautet 0000 oder 1234.r ‘1234’).

HINWEIS: Wenn Sie den Drucker nicht in der Bluetooth-Liste finden, bestätigen Sie bitte, ob Sie die Bluetooth-Version gekauft haben. Außerdem unterstützt unser Bluetooth-Drucker nur 1v1-Verbindungen. Stellen Sie sicher, dass Sie die vorherige Verbindung getrennt haben, wenn Sie eine Verbindung mit einem neuen Gerät herstellen.

③Nach dem Pairing können Sie über POS-Apps drucken, was Sie benötigen. Wenn Sie jedoch Dokumente wie PDF drucken, benötigen Sie einen Drucker-Plugin-Dienst eines Drittanbieters, um das Drucken zu ermöglichen, z. B. RAW BT.’.

 

2 Verbinden Sie den Bluetooth-Drucker mit dem Windows-PC..

①Schalten Sie den Drucker ein.

②Gehen Sie zur Einstellung & gt; & gt; Bluetooth & amp; andere Geräte & gt; & gt; Fügen Sie Bluetooth und ein anderes Gerät hinzu. Anschließend können Sie den Drucker Bluetooth durchsuchen und auf Ihrem PC koppeln. Der Standardname des Bluetooth sollte Bluetooth-Drucker oder Printer001 sein, und das Standardkennwort lautet 0000 oder 1234. Sie können das Betriebsvideo unter folgender Adresse verfolgen:video at: https://bit.ly/bluetoothconnect-80mm

 Bluetooth-Geräte hinzufügen

 Suchen und koppeln Sie den Drucker Bluetooth

③Gehen Sie zu den Geräten und Druckern & gt; & gt; Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Bluetooth-Drucker & gt; & gt; Eigenschaften & gt; & gt; Service, dann bestätigen Sie die COM-Port-Nummer.r.

 

④Installieren Sie den Windows-Treiber für den Bluetooth-Drucker. Den Windows-Treiber finden Sie auf unserer Treiber-CD. Bitte wählen Sie Andere an der Schnittstelle, um die Installation fortzusetzen.n.

 

⑤Nach der Installation des Treibers gehen Sie bitte zu Geräte und Drucker & gt; & gt; Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den installierten Treiber und wählen Sie Eigenschaften & gt; & gt; Ports, wählen Sie dann den COM-Port aus und wenden Sie ihn an.ply.

 4. WLAN-Drucker eingerichtet

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, den WiFi-Drucker einzurichten. Sie können die Schritte in der Wiedergabeliste des Youtube-Tutorials ausführen: http://bit.ly/wifiprintervideo

Hier stellen wir Ihnen den üblichen Weg vor: Richten Sie WLAN mit dem Einstellungswerkzeug ein

(Diese Einstellungsmethode erfordert eine USB-Verbindung..

1 Verbinden Sie den Drucker über ein USB-Kabel mit dem PC..

2 Öffnen Sie den Drucker TEST V5.0C in dem Ordner Tools auf der optischen Festplatte.isk. 

3 Starten Sie anschließend die Druckersoftware und befolgen Sie die Schritte zum Einstellen des Druckers. Siehe das Bild unten..

① Wählen Sie Ihr Druckermodell POS-8080”

② Wählen Sie USB Communicative Port Optionon

③ Klicken Sie auf die Schaltfläche Drucken, um zu testen, ob der Drucker funktioniert.g.

④ Nach den obigen Einstellungen wird der Drucker auf Funktion getestet. Klicken Sie dann auf die Option Erweitert.n.

4 Klicken Sie auf Erweitert und dann auf Netz festlegen.net’.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Netzwerkinformationen wie folgt einzurichten.

 

① Richten Sie die IP-Adresse des Druckers ein..

② Richten Sie das Gateway ein.

③ WIFI-SSID-Adresseinstellungen.

*Hinweis: Die SSID-Adresse ist der Name Ihres WLAN-Routernamens..

Wenn die Adresse der aktuellen Router-SSID beispielsweise Pinter001 lautet, sollte diese SSID-Adresse auf der Registerkarte SSID eingegeben werden.ID”.

④ WIFI-Passworteinstellungen

*Hinweis: Das Kennwort des WLAN-Routers Wenn das aktuelle Kennwort des WIFI beispielsweise 123456789 lautet, sollte dieses Kennwort auf der Registerkarte des WIFI-Kennworts eingegeben werden.d”.

⑤ Verschlüsselungstyp der WIFI-SSID-Einstellungen.

Hinweis: Der Verschlüsselungstyp des WLAN-Routers.

Wenn der Verschlüsselungstyp der Router-SSID beispielsweise WPA_TKIP_AES_PSK lautet, sollten diese Informationen auf der Registerkarte SSID-Verschlüsselungstyp ausgewählt werden.pe”.

⑥ Klicken Sie nach dem Ausfüllen der obigen Informationen auf die Option Einstellung. Der Drucker sendet einen Signalton. Starten Sie dann den Drucker neu.ter.

Nach dem Neustart des Wifi-Druckers wird ein Papier wie das folgende Bild gedruckt. Dies bedeutet, dass der Drucker und der WLAN-Router erfolgreich verbunden sind.

5 Hinzufügen des WIFI-Druckers zum PC-Treiberr

①Installieren Sie den Druckertreiber und fügen Sie den TCP / IP-Anschluss hinzu

 

②Dann können Sie über den Treiber in WIFI drucken.

6 Wenn der Drucker nach dem Einrichten nicht drucken kann, gibt es 4 mögliche Gründe:s:

①IP-Adresskonflikt: Ein anderes Gerät in Ihrem Netzwerk hat die für den Drucker zugewiesene IP-Adresse verwendet. Versuchen Sie, eine andere IP-Adresse für den WIFI-Drucker zu ändern.

②Das Gateway der IP-Adresse, die Sie dem Drucker zugewiesen haben, stimmt nicht mit der Ihres Netzwerks überein.

③In der Netzeinstellung & gt; & gt; WIFI-Einstellung, falscher WIFI-Name oder falsches WIFI-Passwort eingegeben.d.

④Der Drucker befindet sich außerhalb des WIFI-Bereichs.

5. Virtual COM einrichten

1 Bitte verbinden Sie den Drucker über USB mit dem PC. Stellen Sie dann Virtual USB im Einstellungswerkzeug ein..

 

2 Nach dem Einstellen können Sie eine Seft-Test-Seite drucken. Daraufhin wird USB Serial angezeigt, dh die Einstellung ist erfolgreich..

3 Für Win 7/8 muss Virtual Driver (64 Bit oder 32 Bit) installiert werdent

(Hinweise: Für Win10 OS muss kein virtueller Treiber installiert werden. Treiber-Download: https://my.pcloud.com/publink/showcodeXZeU0q7Z2VUDcQuUpvHuxhKVWQGPpjOjs1WyWy

Allgemeine Einstellungen

1. Einrichtung der Kassenschublade

Sie können die Kassenschublade über die Druckereigenschaften & gt; & gt; Geräteeinstellungen, dann wie folgt einstellen.w.

* Der ESC / POS-Befehl für unseren Drucker zum Öffnen der Kassenschublade lautet 1B 70 00 40 40. Einige POS-Programme benötigen diesen Befehl möglicherweise, um das Öffnen der Kassenschublade in den Einstellungen einzurichten.s.

2. Alarm eingestellt

1 Wenn Sie das Modell mit DIP-Schaltern unten gekauft haben, können Sie den gesamten Alarm über den Schalter Nummer 2 direkt aktivieren / deaktivieren..

2 Wenn Ihr Modell mit dem Einstellwerkzeug Druckertest V3.1 geliefert wird, können Sie den Alarm mit dem Befehl schließen. Siehe Abbildung unten. Der Signalton, mit dem Sie das Papier nicht entfernt haben, wird nur von unseren Küchendruckermodellen wie ITPP067 / unterstützt. 68:8:

 

3 Wenn Ihr Modell mit dem Druckertest V5.0 für das Einstellungswerkzeug geliefert wird, können Sie den Alarm aktivieren, wenn das Drucken des Papiers in der erweiterten Einstellung abgeschlossen ist::

3. Druckdichte

Sie können die Dichte mit dem mit der Treiber-CD gelieferten Einstellwerkzeug DruckerTEST auf einen größeren Wert einstellen. Es gibt zwei verschiedene Möglichkeiten, es mit dem Tool einzustellen:l:

1 Mit DruckerTEST 3.3 oder 5.0: Gehen Sie zu Erweitert --- & gt; Druckdichte --- & gt; Wählen Sie einen größeren Wert aus und klicken Sie auf die Einstellung.ting.

 

2 Mit DruckerTEST 3.0 oder 3.1: Sie müssen die Option HEX auswählen und den Befehl eingebennd ‘1F 1B 1F 13 14 08’ Um die Druckdichte im Eingabefenster anzupassen, kann N zwischen 01 und 08 liegen. 08 bedeutet den größten Wert. Klicken Sie dann auf Drucken, um den Befehl an den Drucker zu senden und die Einstellung abzuschließen.g.

*Wenn eine Erhöhung der Dichte immer noch nicht dazu beiträgt, den Druck klarer zu machen, wechseln Sie bitte ein neues Thermopapier und reinigen Sie den Druckerkopf mit einem Reinigungsstift oder einem Tuch mit Alkohol.

Dieses Video zeigt, wie Sie den Drucker mit einem Reinigungsstift reinigen:https://bit.ly/printerheadcleaning

4. Logo hinzufügen

Sie können das Logo mit dem Einstellungswerkzeug PrinterTEST auf den Drucker herunterladen. Sie können die NV-Download-Option im Voraus herunterladen und das Bild auswählen, das Sie als Logo hinzufügen möchten. Danach können Sie in den Druckereigenschaften zur Geräteeinstellung gehen, um die Logo-ID auszuwählen. Anschließend wird das Logo auf den vom Fahrer ausgedruckten Belegen hinzugefügt.by driver.

Dies ist das Tutorial-Video:http://bit.ly/2HuHxYZ

5. Fräsereinstellung

Wenn Ihr Drucker das Papier nach dem Drucken nicht schneiden kann, führen Sie die folgende Fehlerbehebung durch::

1 Bitte versuchen Sie, eine Selbsttestseite zu drucken, um zu überprüfen, ob das Papier geschnitten werden kann. So drucken Sie einen Selbsttest: Schalten Sie den Drucker aus. Drücken Sie die FEED-Taste und halten Sie gedrückt. Schalten Sie gleichzeitig den Drucker ein. Lassen Sie die FEED-Taste nach 2 Sekunden los..

2 Wenn das Selbsttestpapier normal geschnitten werden kann, was bedeutet, dass der Cutter in Ordnung ist, überprüfen Sie bitte, ob Sie die Cutter-Funktion in Ihrer POS-Software aktivieren. Und dies ist der ESC / POS-Befehl zum Aktivieren von cut: 1D 56 42 00, den Sie in der POS-Software verwenden können..

3 Wenn der Selbsttest nicht ebenfalls abgeschnitten werden kann, können Sie die folgenden Schritte ausführen.w.

①Für Modelle mit DIP-Schalter unten: Bitte überprüfen Sie den Schalter Nummer 1.

②Für Modelle ohne DIP-Schalter können Sie zum Fortschritt des Einstellungswerkzeugs gehen, die 80 DIP-Einstellung öffnen und dann den Cutter aktivieren.utter.

4 Wenn die oben beschriebene Fehlerbehebung nicht helfen kann, sollte es sich um ein Hardwareproblem des Druckers handeln. Wenden Sie sich per E-Mail oder WhatsApp an den Verkäufer, um weitere Lösungen zu erhalten.n.

6. Codepage und Währungssymbolsatz

Bei einigen POS-Programmen muss der Drucker die Codepage ändern, um einige Sprachsymbole drucken zu können. Sie können den Drucker über USB mit dem PC verbinden und dann mit dem Einstellungswerkzeug druckertest die gewünschte Codepage einstellen.d.

1 Drucker mit Einstellwerkzeug PrintertestV3.1.1’

Sie können die unterstützte Codepage des Druckers überprüfen, indem Sie in der erweiterten Einstellung auf die Option PrintCodePage klicken. Geben Sie dann die Nummer der benötigten Codepage in das Eingabefeld rechts ein und klicken Sie auf SetCodePage.ge’.

HINWEIS: Wenn Sie Euro- oder Pfund-Währungssymbole drucken müssen, können Sie die Codepage in Nummer 6 ändern.

2 Drucker mit Einstellwerkzeug PrintertestV5.0.0’.

Sie können die unterstützte Codepage des Druckers auch überprüfen, indem Sie in der Vorabeinstellung auf die Option PrintCodePage klicken. Geben Sie dann die Nummer der benötigten Codepage in das Eingabefeld rechts ein und klicken Sie auf SetCodePage.ge’.

 

Wenn Sie das Euro-Währungssymbol drucken müssen, senden Sie bitte den Befehl 1f 1b 10 12 12 1 im Einstellungswerkzeug, um das Euro-Symbol hervorzuheben, und ändern Sie dann die Codepage in Nummer 2:2:

Wenn Sie das Pfund-Währungssymbol drucken müssen, können Sie einfach die Codepage in Nummer 31 ändern.

7. Chinesischer Druck

1 Sie können in der erweiterten Einstellung & gt; & gt; P80 DIP einstellen Und unter dem chinesischen Modell können Sie mit dem Sendebefehl 1F 1B 1F 46 4F 4E 54 01 in den traditionellen chinesischen Modus wechseln01’

 

8. Werksreset

Sie können einen Werksreset durchführen, indem Sie die Taste drücken: Schalten Sie den Drucker aus. Drücken Sie die FEED-Taste und halten Sie gedrückt. Schalten Sie gleichzeitig den Drucker ein. Lassen Sie die FEED-Taste nach ca. 24 Sekunden los. Nach Abschluss des Zurücksetzens wird eine Selbsttestseite ausgedruckt.

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an den Verkäufer vom Amazon-Support oder per E-Mail.

Der Teamviewer-Service ist verfügbar.

Mail: support@munbyn.com

Munbyn@outlook.com

Skype: Munbyn

WhatsApp: 86178178810677