The Solution of ITPP941 Label Print Issue

Die Lösung des ITPP941-Etikettendruckproblems

Mark Yuan% Y-% m-% d

1F: Wie geht es, wenn das ITPP941-Druckergebnis leer ist?

A: (1) Der häufigste Grund ist, dass Ihre Etiketten verkehrt herum eingelegt werdenBitte stellen Sie sicher, dass Ihre Etiketten ordnungsgemäß eingelegt sindDas Etikett, das Sie abziehen, sollte zur Decke zeigen, wenn es aus dem Drucker kommt

(2) Stellen Sie sicher, dass Ihre Etiketten "Direct Thermal" -Labels sind.

2F: Warum überspringt der Drucker Etiketten oder zieht sie kontinuierlich ein?

EIN:   Es gibt zwei Hauptursachen dafür, dass ITPP941 Etiketten überspringt oder kontinuierlich füttertDieses Verhalten tritt normalerweise auf, nachdem Sie den Etikettentyp, die Größe oder den Hersteller geändert haben.

(1) ITPP941 hat Ihr Label nicht gelernt [Häufigster Grund]

①Bitte führen Sie die automatische Etikettenidentifikation erneut aus, damit ITPP941 Ihr Etikett lernen kann.

②Um sicherzustellen, dass Ihr Computer keine Druckbefehle an ITPP941 sendet, ziehen Sie bitte das USB-Kabel von Ihrem ITPP941-Drucker ab und halten Sie dann einfach die obere kreisförmige Taste am ITPP941 gedrückt, bis Sie einen Piepton hörenDann lass los

③ITPP941 bewegt dann das Etikett hin und her, um die Lückengröße und andere Eigenschaften Ihres Etiketts zu erfahrenSie sollten jetzt ein grünes Licht und ein Etikett am Abreißpunkt sehen.

④Bitte schließen Sie das USB-Kabel wieder an ITPP941 an und versuchen Sie es mit Ihrem Ausdruck.

(2) Ihr Betriebssystem sendet ein längeres / kürzeres Etikett an ITPP941 .
Bitte stellen Sie sicher, dass Sie die richtige Etikettengröße haben:

Für Windows
Gehen Sie zu Systemsteuerung -> Geräte und Drucker -> Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf ITPP941 -> Druckereinstellungen -> Erweiterte Schaltfläche.
Die meisten 4 x 6 Etiketten sind 100 mm x 150 mm groß

Für Mac
Bitte wählen Sie im Fenster mit der Druckaufforderung die Größe 100 mm x 150 mm oder 4 "x 6"

Hinweis: Die von Ihnen verwendete Anwendung (zAdobe Reader) überschreibt möglicherweise die Einstellung Ihres Treiberetiketts und sendet den Ausdruck in einer größeren / kleineren Größe an ITPP941Suchen Sie in der Druckaufforderung nach "Seiteneinrichtung" oder "Papiergröße" und stellen Sie sicher, dass die gewünschte Größe eingestellt ist.

3F: Warum wird mein Etikett seitwärts gedruckt?

A: Der wahrscheinlichste Grund ist, dass Ihr Etikett für den 4 x 6-Etikettendruck nicht richtig formatiert istITPP941 druckt genau das, was Sie auf Ihrem Bildschirm sehen, in derselben AusrichtungWenn das Etikett auf Ihrem Bildschirm seitlich angezeigt wird oder wenn es viel Leerraum um das Etikett herum hat, druckt ITPP941 es seitlich und mit der gleichen Menge Leerraum.

Wenn Ihr Etikett 4 x 6 ist, aber nur seitlich bereitgestellt wird, können Sie ITPP941 so einrichten, dass es automatisch für Sie gedreht wird:

(1) Auf dem Mac

Wählen Sie während der Druckaufforderung Ihre Etikettengröße unter Voreinstellungen aus, navigieren Sie zu Druckerfunktionen -> Seitenoptionen und wählen Sie unter "Drehen" die Option 90 aus.

(2) Unter Windows

Gehen Sie zu Systemsteuerung -> Geräte und Drucker -> Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf 'Etikettendrucker' -> Druckereinstellungen -> Gehen Sie zu Seite einrichten -> Wählen Sie unter Ausrichtung Querformat und klicken Sie auf Übernehmen / OK.

4F: Warum bleibt das Etikett hängen / druckt nur zur Hälfte und stoppt?

A: ITPP941 druckt durch Erhitzen Ihres Etiketts in ganz bestimmten Bereichen.

Wenn Ihr Etikett hängen bleibt (normalerweise beim Drucken von etwas wirklich Dunklem wie Barcode oder einer dicken geraden Linie), liegt dies höchstwahrscheinlich daran, dass Ihre Druckdichte für Ihr Etikett zu hoch eingestellt ist.

Dies führt dazu, dass das Etikett zu heiß wird und am Druckkopf hängen bleibtVerschiedene Etiketten reagieren unterschiedlich auf die gleiche Hitze.

Bitte stellen Sie Ihre Druckgeschwindigkeit auf "4" und die Dichte auf "2" und versuchen Sie es erneutWenn Ihr Etikett jetzt zu hell ist, erhöhen Sie bitte die Dichte um 1.

(1) Auf dem PC:

Gehen Sie zu Systemsteuerung> Geräte und Drucker> Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf ITPP941> Druckereinstellungen> Seiteneinrichtung

Stellen Sie Geschwindigkeit / Dichte ein und klicken Sie auf OK.

(2) Auf dem Mac:

Greifen Sie wie unten gezeigt direkt über das Druckmenü auf diese Einstellungen zu.

5F: Warum wird immer das gleiche Etikett gedruckt?

EIN:   Wenn ITPP941 nicht glaubt, dass ein Etikett korrekt gedruckt wurde, wird versucht, es erneut zu drucken.

Wenn sich dies wiederholt, liegt dies höchstwahrscheinlich daran, dass ITPP941 die Eigenschaften Ihres Etiketts nicht gelernt hatDarauf folgt normalerweise ein blinkendes rotes Licht.

1) Schalten Sie den ITPP941 mit dem schwarzen Schalter hinter dem Drucker aus und wieder einDadurch werden alle ausstehenden Druckaufträge gelöscht.

2) Stellen Sie sicher, dass hinter ITPP941 mehrere Etiketten verfügbar sind und ein Etikett für den Druck von ITPP941 geladen ist.

3) Bitte halten Sie die obere Taste gedrückt, bis Sie einen Piepton hören, und lassen Sie dann losDadurch wird die automatische Etikettenidentifikation gestartet, und Sie sollten sehen, wie sich Ihr Etikett hin und her bewegt und am richtigen Abreißpunkt stoppt.

4) Wenn Sie grünes Licht sehen, versuchen Sie es bitte mit Ihrem Ausdruck. Er sollte sich perfekt vorwärts bewegen.

Wenn Sie mehr über den Thermoetikettendrucker MUNBYN ITPP941 erfahren möchten, können Sie sich das folgende Video ansehen.

Das Obige ist die Antwort auf das Problem mit dem ITPP941-EtikettendruckWenn Sie weitere Fragen haben, können Sie diese gerne kommentieren oder direkt kontaktieren .

Es lohnt sich natürlich, auf gute Produkte zu wartenJetzt ist es zum VerkaufDieser Thermoetikettendrucker hat zwei Farben (Weiß und Grau) zur AuswahlHören Sie auf zu zögern und wählen Sie sofort eine aus.

Suchen Sie auf www.munbyn.com nach mehr Erfahrung mit Thermodruckern .

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare genehmigt werden müssen, bevor sie veröffentlicht werden!