How To Buy A Good PDA For Business

So kaufen Sie einen guten PDA für Unternehmen

Yuan Mark% Y-% m-% d

Mit der Entwicklung der Technologie werden PDA-GERÄTE auf industrieller Ebene aufgrund ihrer robusten und langlebigen Eigenschaften in verschiedenen Branchen häufig eingesetzt.

PDA-GERÄT auf industrieller Ebene bezieht sich auf einen PDA, der in verschiedenen industriellen Umgebungen verwendet werden kann. Aufgrund der rauen industriellen Umgebung wie hohen Temperaturen, Staub, Öl usw. müssen PDAs auf industrieller Ebene im Allgemeinen ein bestimmtes Maß an industriellem Schutz erreichen, in China im Allgemeinen mehr als IP64. Außerdem können PDAs in Industriequalität sowohl RFID-Lese- und Schreib- als auch Barcode-Scanfunktionen unterstützen, die in Consumer-PDAs nicht verfügbar sind.

Unterschiedliche Branchen haben unterschiedliche Anforderungen an die Leistung und Anwendungsbereiche von PDAs in Industriequalität, und Benutzer können nach ihren eigenen Anforderungen auswählen. Im Folgenden werden die 12 wichtigsten Standards für die Auswahl von PDAs in Industriequalität vorgestellt.

1. Anwendungsfeld

Benutzer können je nach Bedarf unterschiedliche PDA-GERÄTE auswählen. Wenn Sie beispielsweise in einem Lager arbeiten und es in einem großen Lager verwenden, ist die Lagerposition der Waren relativ hoch und weit vom Bediener entfernt. Sie sollten ein PDA-GERÄT in Industriequalität mit einer großen Schärfentiefe, einer Lesedistanz und einer hohen Erstleserate wählen. Wenn Sie es in einem kleinen oder mittleren Lager verwenden, sollten Sie ein voll ausgestattetes, einfach zu bedienendes PDA-GERÄT wählen. Da die Häufigkeit der Verwendung des PDA durch den Benutzer im Lager extrem hoch ist, muss der PDA über eine hohe Qualität, einen guten Griff und die Fähigkeit verfügen, Tausende von Scans mit hoher Intensität durchzuführen.

2. CPU-Leistung

Gegenwärtig wurde die Anzahl der CPU-Bits und die Hauptfrequenz von PDAs in Industriequalität verbessert. Einige High-End- PDA-GERÄTE- Produkte haben 32-Bit-CPUs mit RISC eingeführt, was die Verarbeitungsgeschwindigkeit des Benutzers vor Ort verbessert.

3. Das Betriebssystem

Industrielle PDAs sind in zwei Betriebssystemen verfügbar: Android und Windows. Android hat Offenheit und Freiheit und kann zweimal entwickelt werden. Das Windows-System ist stabiler. Benutzer können nach ihren Bedürfnissen wählen.

4. Speicherkapazität

Die Speicherkapazität eines industriellen PDA-Geräts bestimmt die Datenkapazität und entspricht der CPU-Verarbeitungsgeschwindigkeit. Wenn der PDA eine große Speicherkapazität hat und die CPU-Verarbeitungsgeschwindigkeit langsam ist, erhöht dies zweifellos die Verarbeitungs- und Wartezeit des Benutzers.

5. Der Codierungsbereich

PDAs in Industriequalität können Dutzende verschiedener Codesysteme erkennen, es gibt jedoch große Unterschiede. Wenn es beispielsweise in einem Logistikunternehmen verwendet wird, müssen auch EAN128-Code, Sanjiu-Code, Kudba-Code und dergleichen berücksichtigt werden. Der Benutzer muss bei der Auswahl den Codierungsbereich berücksichtigen.

6. Die erste Leserate

Die erste Leserate ist ein umfassender Indikator für PDAs in Industriequalität, der in gewissem Zusammenhang mit der Druckqualität des Strichcodesymbols, dem Design des Decoders und der Leistung des Scanners steht. Je höher die erste Leserate, desto mehr Arbeitszeit wird gespart. Gleichzeitig ist die Bitfehlerrate umso höher, je höher die erste Leserate ist. Daher sollte der Benutzer bei der Auswahl eines PDA entsprechend seinen tatsächlichen Anforderungen auswählen und zwischen der ersten Leserate und der Bitfehlerrate abwägen.

7. Schutzstufe

Ein PDA-GERÄT in Industriequalität muss ein hohes Maß an Schutz aufweisen, um in rauen Industrieumgebungen verwendet zu werden. Dies stellt sicher, dass der PDA während des Betriebs stabil ist. Zum Beispiel hat Dongjis PDA-Schutzstufe IP67 erreicht, wasserdicht, staubdicht und sturzsicher.

8. Bildschirmauflösung

Die höhere Auflösung kann die Software und die Bedienoberfläche für die Statusanzeige besser unterstützen und die Benutzererfahrung verbessern. Angemessene Helligkeit und Kontrast schützen auch die Sicht des Bedieners.

9. Schnittstellenanforderungen

Die Schnittstelle des Geräts ist auch ein wichtiger Faktor bei der Auswahl eines PDA. Bei der Auswahl sollten Benutzer die Betriebsumgebung, den Schnittstellenmodus usw. verstehen und einen PDA auswählen, der sich an die Betriebsumgebung und den Schnittstellenmodus anpasst.

10. Kommunikationsfähigkeit

Derzeit verwendet der PDA Infrarotkommunikation zur Datenübertragung, sodass keine Plug-In-Komponenten erforderlich sind, die Möglichkeit eines Ausfalls verringert und die Lebensdauer des Produkts verbessert wird.

11. Der Preis

Bei der Auswahl eines PDAs ist der Preis auch ein Problem, über das Benutzer sehr besorgt sind. Aufgrund der Konfiguration und Funktionen des PDA ändert sich der Preis. Daher sollten Sie beim Kauf auf den Kauf entsprechend den tatsächlichen Anforderungen achten, und die nicht verwendeten Funktionen können nicht verwendet werden.

12. Service

Ein perfekter Vorverkaufs- und Kundendienst ist eine notwendige Überlegung bei der Auswahl industrieller PDAs. Dies stellt sicher, dass professionelle Teams Fragen beantworten und die gekaufte Ausrüstung begleiten, wenn technische Probleme oder After-Sales-Probleme mit dem gekauften PDA auftreten.

MUNBYN wurde 2015 gegründet und ist auf Materialien und verwandte Produkte im POS-System spezialisiert, einschließlich Hand-POS-Terminal, Thermodrucker, Barcode-Scanner usw.

In dem Bestreben nach zuverlässiger und stabiler Qualität hat MUNBYN ein perfektes Management und ein strenges Qualitätskontrollsystem geschaffen. Die von CE, FCC und RoHS zertifizierten Produkte sind in den Bereichen Industrie, Handel, Steuern, Transport, Finanzen, Gesundheitswesen und Post weit verbreitet. Der Hauptmarkt befindet sich in Amerika, Europa, Australien und Südostasien.

MUNBYN entwickelt sich zu einem erstklassigen Anbieter von Pos-Lösungen und freut sich darauf, mit Ihnen Geschäftspartner zu sein.

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare genehmigt werden müssen, bevor sie veröffentlicht werden!